Das aktuelle Stück

THEATERSAISON 2020

 __________________________________

De Gmeidrot in Nöte 

 

Eine Dialektkomödie in 2 Akten


von Roli Simitz

 

Das Stück spielt im Gemeindehaus in Stansstad, wo der Gemeinderat schon sehr bald die 600-Jahrfeier ausrichten will.

7 Tage bevor das Fest stattfinden soll ist immer noch nichts Richtiges geplant. Das Ganze gerät in dem Moment definitiv aus den Fugen als der Gemeinderat beobachten muss, wie ihnen der Dorfpolizist Zoller wegen Überschreitung der Parkzeit eine Busse erteilt. Die Bussenaktion endet in einer Schlägerei und ein "fliegendes Fahrrad" kommt auch noch ins Spiel. Leider wird ein zufällig vorübergehender Passant vom "fliegenden Fahrrad" getroffen. Der Gemeindepräsident unternimmt nun alles, dass der Dorfpolizist nicht den ganzen Gemeinderat abführt und einsperrt.

Der unglückliche Passant entpuppt sich dann aber zum Glück als Eventmanager, der den Gemeinderäten verspricht, innert 7 Tagen eine 600-Jahr Feier auszurichten. Dabei ist dieser ein Hochstapler, der versucht mit Hilfe seiner Mutter die Gemeinde um das liebe Geld zu bringen. Das Spiel funktioniert auch dann noch, als die Sekretärin des Gemeindepräsidenten den sogenannten Eventmanager als jenen Hochstapler erkennt, der sie vor Jahren unschuldigerweise ins Gefängnis gebracht hatte. Chaos nimm deinen Lauf.

Schlussendlich rettet der Gemeindeschreiber die Gemeinderäte vor ihrem politischen Untergang. Er hat nämlich im Archiv ein Schriftstück gefunden, das das ganze Problem löst und den Gemeinderäten den Hals rettet.

 

 

Weitere Neuigkeiten zum Stück und zu den Aufführungen werden hier laufend nachgeführt. Schauen Sie also wieder bei uns vorbei.

PROGRAMM ALS PDF  (wird im September aufgeschaltet)

Regie: Ruedi Betschart

Personen und ihre Darsteller

Franz Egger

Gemeindepräsident, FDP

 

Martina Ehler

Gemeinderätin, FDP

 

Trudi Roth

Gemeinderätin, Grüne

 

Rita Widmer

Gemeinderätin, CVP

 

Angela Wicki

Gemeinderätin, SP

 

Kurt Mörgeli

Gemeinderat, SVP

 

Edi Kummer

Gemeindeschreiber

 

Fabian Egger

Sohn des Gemeindepräsidenten

 

Leonie Süess

Sekretärin des Gemeindepräsidenten

 

Olaf Lanz

Hochstapler

 

Loretta Lorettani

Angeblicher Opernstar, Mutter von Olaf

 

Fritz Zoller

Dorfpolizist

 

 

PLATZRESERVATIONEN

ONLINERESERVATION (wird anfangs Oktober aufgeschaltet)

Möchten Sie vor oder nach der Theateraufführung essen?

Unsere Theaterbeiz ist jeweils am Spielabend ab 18.30 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns darauf, Sie zu bedienen.       Hier unser Angebot (folgt im Oktober)

 

SPIELDATEN 2020

Fr

30.

Okt.

Kindervorstellung

16.15 Uhr

 

 

 

Première

20.15 Uhr

Sa

31.

Okt.

Abendaufführung

20.15 Uhr

Mi

04.

Nov.

Abendaufführung

20.15 Uhr

Fr

06.

Nov.

Abendaufführung

20.15 Uhr

Sa

07.

Nov.

Abendaufführung

20.15 Uhr

Do

12.

Nov.

Abendaufführung

20.15 Uhr

Sa

14.

Nov.

Abendaufführung

20.15 Uhr

So

15.

Nov.

Nachmittagsaufführung

14.30 Uhr

Fr

20.

Nov.

Abendaufführung

20.15 Uhr

Sa

21.

Nov.

Dernière

20.15 Uhr

Copyright © 2015 Theaterverein Stansstad. Alle Rechte vorbehalten. Realized by web-werk.ch